Hochzeitssänger

 


Hochzeitssänger und Gospelsänger für Ihre Hochzeit



Sie suchen emotionale Live-Musik für ihre Trauung? Dann könnte ein Hochzeitssänger/ eine Hochzeitssängerin vielleicht die perfekte Lösung sein.

Egal, ob mit Gospel, Klassik, Musical oder Pop - professionelle Hochzeitssänger sorgen mit gefühlvollen Songs bei jeder Feier für perfekte Stimmung. Mit Gesang schaffen Sie bei Ihrer Hochzeit ein unvergessliches Highlight. Egal, ob als Solist oder Solistin, ob als Duo oder im Chor - gute Live-Künstler sorgen für Emotionen, die nicht nur das Brautpaar, sondern jeden Gast der Hochzeit berühren werden.

Das Lieblingslied des Brautpaares live gesungen beim Einmarsch in die Kirche oder nach dem Ja-Wort vor dem Altar – der Hochzeitssänger macht Ihren Traum wahr. Nicht nur bei kirchlichen Trauungen, sondern auch bei freien Trauungen, beim Standesamt oder anderen Zeremonien sorgen erfahrene klassische Sänger für die Erfüllung Ihrer Wünsche.

Auswahl der geeigneten Hochzeitssänger

Jede gute Hochzeitssängerin und jeder gute Hochzeitssänger wird Ihnen – gegebenenfalls gegen Erstattung der Portokosten – anbieten, eine Demo-CD zu schicken. Ohne jemandem hier Böses unterstellen zu wollen sollte man dabei allerdings nicht vergessen, dass zwischen einer im Studio aufwändig produzierten CD und dem live zu erlebenden Gesang möglicherweise deutliche Unterschiede sein können. Ein Besuch bei einem Live-Auftritt in einer Kirche könnte daher für das Brautpaar eine sinnvolle Investition sein.

Neben dem Gesang ist sicher auch die persönliche Ausstrahlung des Künstlers ein entscheidendes Kriterium. Wenn Sie sicher gehen wollen, dass bei Ihrer Hochzeit nicht nur die musikalische Leistung, sondern auch die „Chemie“ stimmt, wäre das ein Grund mehr, „Ihren“ Hochzeitsmusiker zu fragen, ob ein persönliches Kennenlernen vorab möglich ist. Ein professioneller Sänger wird damit sicher kein Problem haben.

Auswahl der gewünschten Musikstücke

Braut und Bräutigam besprechen im Vorfeld mit dem Sänger Ihre Lieblingsmusik, und ein guter Hochzeitssänger wird sicher gerne bereit sein, auch auf individuelle Wünsche einzugehen. Oder der Sänger wird dem Brautpaar aus seinem Repertoire die besten Musikstücke für Kirche oder andere Feiern vorschlagen.

Live-Gesang sorgt für Emotionen und eine berührende Stimmung. Besonders bewährt haben sich dazu neben Gospels und den bekannten Pop-Musikstücken auch Jazz-, Swing- und Musicalmelodien, und so ist es kein Wunder, dass viele Hochzeits-Sänger und -Sängerinnen im „Hauptberuf“ beim Musical arbeiten.

Unser Tipp: besprechen Sie die von Ihnen ausgewählte Musik unbedingt vorab mit Ihrem Pfarrer. Manche Geistliche haben Vorbehalte gegen manche Musikstücke oder bestimmte Musikrichtungen, und das sollte man daher rechtzeitig vorher klären.

Acapella-Gesang oder Gesang mit instrumentaler Begleitung?

Soll der Gesang für den Traugottesdienst begleitet werden und wer übernimmt das? Natürlich gibt es die Möglichkeit, dass der Sänger/die Sängerin rein acapella, d.h. ohne instrumentale Begleitung singt. Meistens jedoch wird sich der Künstler von einem Organisten oder einem Klavierspieler begleiten lassen. Wird seitens der Kirche ein Organist gestellt, können die gewünschten Stücke mit diesem besprochen werden. Manche Hochzeitssänger/Hochzeitssängerinnen bieten auch an, gegen Aufpreis einen eigenen Organisten/Musiker mitzubringen.

Um diesen Zusatzaufwand zu vermeiden, kann auch ein Halbplayback von CD eingespielt werden. Man muss dann aber natürlich sicherstellen, dass eine ausreichend starke Musikanlage bereitsteht.


mr mac's party team